gateway_header

Gateway Gardens

2005 – 2025

Frankfurt am Main 

Global Business Village am Frankfurt International Airport.

Internationaler Charakter und hohe Aufenthaltsqualität.

In Laufweite zum Terminal 2 des Frankfurter Flughafens liegt Gateway Gardens – das grüne und pulsierende Herz der stetig wachsenden Airport City. Ein Viertel mit internationalem Charakter, hoher Aufenthaltsqualität und moderner Architektur.

 

Die zentrale Lage in Europa und seine exzellente Verkehrsanbindung verleihen Gateway Gardens eine besondere Dynamik und Anziehungskraft: Ca. 700.000 m² projektierter Bruttogeschossfläche auf einem Areal von 35 Hektar – eine der größten Quartiers-entwicklungen innerhalb einer europäischen Airport City.

gateway_tirm
Gateway Gardens soll Unternehmen und Menschen miteinander verbinden – an einem der zentralsten und mobilsten Standorte Europas.
gateway_condor
– Condor, Gateway Gardens
Starke Partner, viel Engagement.

Hinter Gateway Gardens steht das gemeinschaftliche Engagement der Fraport AG, der Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH, der OFB Projektentwicklung GmbH sowie der Stadt Frankfurt am Main.

 

Seit Fertigstellung des ersten Gebäudes in Gateway Gardens – dem größten Produktionsbetrieb des führenden Luftfahrt-Caterers LSG Sky Chefs im Jahr 2008 – konnten 33 % der Flächen vermarktet werden. Heute arbeiten über 4.500 Menschen in den vor Ort ansässigen Unternehmen. Nach Vollendung des Quartiers werden ca. 18.000 Menschen dort tätig sein.

 

 

ANFRAGEN?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf
info@gateway-gardens.de

rotex_ani
gateway_full
schenker