Pacamara

2008 – 2009

Hamburg 

Taste makes the difference

Wie ein schützender Hafen legt sich die rote Klinkerfassade des PACAMARA um den grünen Innenhof. Bestens vom belebten Überseeboulevard abgeschirmt und gleichzeitig nur wenige Schritte davon entfernt: 89 Wohnungen mit 62 bis 182 m², acht als Maisonette über zwei Etagen.

Auch im Inneren beweist das PACAMARA Stilsicherheit: edles Eichenparkett, Designer-Küchen mit Markeneinbaugeräten sowie beste Keramik- und Steingutfliesen in den Bädern. Das PACAMARA übertrifft jeglichen Standard – und mit einer Deckenhöhe von 2,85 Metern diesen sogar um Längen. Eine Dachterrasse, Loggia oder ein Balkon ist da schon fast obligatorisch, die robuste Holzbeplankung aber dennoch erwähnenswert. Das PACAMARA ist einfach… außergewöhnlich.