Willkommen im Pressebereich von Groß & Partner

Hier finden Sie die neuesten Pressemeldungen zu allen relevanten Themen und Projekten rund um Groß & Partner. Bei darüber hinausgehenden Fragen nehmen Sie bitte direkt mit der Pressestelle Kontakt auf. Bilder, Videos und Exposés zum direkten Download finden in unserer Mediathek.
Pressemitteilungen
Quartiere | 28.07.2021

Startschuss für das Quartier die „Neue Welt“

Startschuss für die „Neue Welt“ Neu-Isenburg – mit einem symbolischen Spatenstich feierten Herbert Hunkel, Bürgermeister von Neu-Isenburg und Aufsichtsratsvorsitzender der GEWOBAU sowie die Groß & Partner Geschäftsführer Jens Hausmann und Peter Matteo heute gemeinsam den offiziellen Beginn der Bauarbeiten für den neuen Stadtteil. Coronabedingt wurde die künftige Quartiersentwicklung im kleinen Rahmen vor Vertretern der Presse, der Stadt Neu-Isenburg, der GEWOBAU und Groß & Partner präsentiert. Auch wurde dabei vom Neu-Isenburger Bürgermeister die Marke der „Neuen Welt“ enthüllt.
Büro | 28.07.2021

Allianz unterzeichnet Forward-Deal für T1 des renommierten Entwicklungsprojekts FOUR

Groß & Partner schließt mit Allianz Real Estate den Forward Deal zum Erwerb von T1 des FOUR Frankfurt ab. Hierbei handelt Allianz Real Estate im Auftrag eines Joint Ventures zwischen mehreren Unternehmen der Allianz Gruppe und einem Universal-Investmentfonds mit Sitz in Luxemburg, der im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK-Fonds) verwaltet wird. Das 1,4 Milliarden Euro teure Objekt, das im Herzen des Frankfurter Bankenviertels entsteht, ist die bisher größte Einzelobjekt-Transaktion in Deutschland.
Büro | 15.07.2021

Groß & Partner goes Westend

Kurz nach der Eröffnung des Meliá Hotels im One Forty West im Juni dieses Jahres kann der Frankfurter Projektentwickler Groß & Partner gleich einen weiteren Meilenstein für das Senckenberg Quartier Frankfurt feiern: Die Vollvermietung des 21 West. In das sechsgeschossige Bürogebäude hat sich neben dem Hauptmieter Natixis, der bereits drei Etagen und damit 3.250 Quadratmeter Mietfläche belegt, die Systrade GmbH mit ca. 280 Quadratmetern im Erdgeschoss eingemietet. Im ersten Obergeschoss findet sich auf 350 Quadratmetern die SGT Germany Private Equity. Beide Unternehmen ziehen voraussichtlich um den 1. Oktober 2021 ein. Auch Groß & Partner selbst bezieht mit den Projektmanagement-Teams mehrerer Projekte rund 530 Quadratmeter im restlichen ersten Obergeschoss. Zudem belegen die Groß & Partner Tochtergesellschaften GP Con und GP Log sowie die kürzlich neu gegründete GP Tec das komplette zweite Obergeschoss mit ca. 1.060 Quadratmetern.
Groß & Partner | 06.07.2021

Groß & Partner gründet Tochtergesellschaft GP Tec

Vollintegrierte Projektentwicklung – dafür steht Groß & Partner. Diese bekanntermaßen fachübergreifende Struktur des Unternehmens zeigt sich bereits in den Neugründungen der vergangenen Jahre, der GP Con und GP Log, die sich in den Bereichen der Bauplanung und -ausführung und der Logistik spezialisieren. Die neueste Gründung aus dem Hause Groß & Partner, die GP Tec GmbH, markiert nun einen weiteren Ausbau der vielseitigen Expertise des Frankfurter Projektentwicklers.
Gross & Partner | 23.06.2021

Erweiterung der Groß & Partner-Geschäftsführung

Groß & Partner erweitert die Geschäftsführung und begrüßt ab dem 01. Juli 2021 José Martínez als neuen geschäftsführenden Gesellschafter. Er diversifiziert das bestehende Team des Frankfurter Projektentwicklers um Jürgen Groß, Nikolaus Bieber, Peter Matteo, Martin Hahn und Jens Hausmann. In der neuen Position wird Martínez vorrangig für die Akquisition zuständig sein.
Hotel | 05.05.2021

Baugenehmigung erteilt: OFB und Groß & Partner beginnen Bau des H+ Hotels in Eschborn

Startschuss für den Bau des H+ Hotels: Die OFB Projektentwicklung GmbH und die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH haben mit ihrem Joint Venture die Baugenehmigung für den achtgeschossigen Neubau eines Hotels, das unter dem Markendach von H-Hotels.com betrieben wird, erhalten. Anschließend an die ersten bauvorbereitenden Maßnahmen erfolgen im Mai 2021 die Aushubarbeiten.
Baustelle | 21.04.2021

Arbeiten zur Bodenplatte laufen auf Hochtouren

Mitte März legte der Projektentwickler Groß & Partner den Grundstein für das FOUR Frankfurt. Rund einen Monat später ist der nächste Meilenstein vollbracht: die Fertigstellung der Bodenplatte unterhalb des 233 Meter hohen T1, dem höchsten der vier Hochhäuser.
Quartiere | 01.04.2021

Einkaufen am „Platz zur Neuen Welt“

Langsam geht es los mit dem Stadtquartier Süd – Nachdem 2020 der Bebauungsplan für den neuen Stadtteil in Neu-Isenburg beschlossen wurde und die Bauarbeiten noch in diesem Jahr beginnen, gibt es mit Edeka nun bereits einen ersten bedeutenden Mietvertragsabschluss. Der Vollsortimenter mit integrierter Bäckerei und 95 Stellplätzen in der Tiefgarage wird in das Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses am neu entstehenden „Platz zur Neuen Welt“ und damit in das künftige urbane Zentrum des Stadtquartiers Süd einziehen.
Quartiere | 17.03.2021

Einer für Vier! Grundstein für das Hochhausquartett FOUR

Das Kunststück, auf einem Grundstein gleich vier Hochhäuser zu errichten, begingen heute Jürgen Groß, von Groß & Partner, Ben van Berkel, der Amsterdamer Architekt von UNStudios und Frankfurts Stadtplanungsdezernent, Mike Josef. Im Rahmen einer klein und fein gehaltenen Feierlichkeit, die per Live Stream online verfolgt werden konnte, feierten auf dem dritten Untergeschoss des zukünftigen Bauwerks FOUR die Anwesenden einen weiteren signifikanten Meilenstein für das Hochhausquartett. Die Rückbauarbeiten begannen vor exakt drei Jahren und dauerten zwölf Monate. Die sich anschließenden Gründungsarbeiten werden mit der Fertigstellung der Bodenplatte voraussichtlich bis Ende Mai in Anspruch nehmen.
Quartiere | 12.03.2021

Städtebaulicher Vertrag für GRAND CENTRAL Frankfurt unterzeichnet

Die Stadt Frankfurt und der Bauherr des Gesamtvorhabens Grand Central Frankfurt haben einen Städtebaulichen Vertrag im Zusammenhang mit dem Bebauungs-planverfahren Nr. 912 – Adam-Riese-Straße unterzeichnet. Das teilt Planungsdezernent Mike Josef mit. „Damit werden in erster Linie der Bau von rund 165 geförderten Wohnungen und die Übernahme von Folgekosten für soziale Infrastruktur geregelt“, sagt Josef. „Damit kommen wir einen wichtigen Schritt weiter, und hier kann bald dringend benötigter preisgünstiger Wohnraum entstehen.“.
Quartiere | 11.03.2021

Groß & Partner erhält Auszeichnung in Kategorie Management

Das Management-Team des FOUR rund um Geschäftsführer Nikolaus Bieber hat ganze Arbeit geleistet. Bei der Erarbeitung und Umsetzung der Vertriebs- und Vermarktungsstrategie des Großprojektes galt es, die Geschäftsbereiche Vermietung, Marketing, Finanzierung und Projektentwicklung reibungslos miteinander zu koordinieren. Die Erfolge lassen sich sehen – trotz der Herausforderungen des von COVID-19 geprägten Geschäftsjahres, konnte das Hochhausquartett mit zahlreichen Vermarktungserfolgen überzeugen und wurde dafür mit dem immobilienmanager-Award 2021 in der Kategorie Management ausgezeichnet.
Büro | 02.02.2021

GRAND CENTRAL Frankfurt an Deutsche Bahn übergeben

Das GRAND CENTRAL Frankfurt und damit die neue Zentrale der DB Netz AG ist fertiggestellt. Das Gebäude wurde der Deutschen Bahn AG heute von Planungsdezernent Mike Josef und den Bauherren übergeben. Der symbolisch überreichte Schlüssel erfüllte dabei mit seiner Länge von 1,50 Metern auch einen praktischen Zweck: so konnten die Abstandsregeln auf der Veranstaltung, die wegen der Corona-Pandemie auf wenige Personen reduziert wurde, eingehalten werden.
Quartiere | 26.11.2020

Groß & Partner kann auch Rückbau

Zum ersten Mal seit dem Bestehen vergibt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ein Rückbau-Zertifikat an das Hochhausquartett FOUR in Frankfurt. Die Auszeichnung wurde gestern im Rahmen einer Hybridveranstaltung zum Thema „Urban Mining – Rückbaupraxis heute“ von DGNB-Präsident Amandus Sattler und DGNB-Vorstand Dr. Christine Lemaitre digital an Peter Matteo, geschäftsführender Gesellschafter von Groß & Partner, übergeben.
Büro | 19.11.2020

Das Büro lebt, wächst und gedeiht

Ungeachtet aller Unklarheiten, wie es mit dem Virus COVID-19 weitergehen wird, über eines herrscht in der Öffentlichkeit Klarheit: das Büro, so wie wir es kennen, sei ein Auslaufmodell; abgelöst werden wird es vom Home-Office. Diese Zukunftsprognose erfreut sich einer hartnäckigen Konjunktur, passt aber so ganz und gar nicht mit den aktuellen Erfahrungen von Groß & Partner zusammen.
Wohnungen | 19.10.2020

Leben in der Skyline – FOUR startet Verkauf der Wohnungen

Es ist soweit: Die Vermarktung der ersten Eigentumswohnungen im Hochhausensemble FOUR beginnt. Am 19. Oktober 2020 startet der offizielle Verkauf von 242 hochklassigen Appartements im Turm T3 mit Größen von 30 bis 200 Quadratmetern. Der 120 Meter hohe T3 mit seinen 30 Obergeschossen bietet insgesamt 18.500 Quadratmeter Wohnfläche. Groß & Partner hat dem Maklerunternehmen ZIEGERT Knight Frank Frankfurt die Vermarktung der Wohnungen anvertraut.