Büro | 07.07.2020

DekaBank bezieht zehn Etagen im FOUR

Groß & Partner überzeugt erneut

Frankfurt am Main, 07.07.2020

• Groß & Partner gewinnt weiteren Großmieter
• Quartierskonzept ist die Zukunft
• Vorvermietungsquote des T1 liegt bei 55% (Büroflächen)

Die DekaBank Deutsche Girozentrale hat einen Mietvertrag für rund 16.000 Quadratmeter Bürofläche im höchsten Turm des künftigen Hochhausquartetts im Frankfurter Bankenviertel unterzeichnet. Groß & Partner gewinnt damit einen weiteren prominenten Mieter für FOUR. Das gemischt-genutzte Hochhausensemble wird derzeit nach Entwürfen des Amsterdamer Architekturbüros UNStudio inmitten des Frankfurter Bankenviertels realisiert.

Die DekaBank mietet in dem rund 233 Meter hohen T1 zehn Büroetagen und damit 22 Prozent der Gesamtfläche. „Die DekaBank und das Gebäude T1 passen hervorragend zusammen“, resümiert Nikolaus Bieber, Geschäftsführer von Groß & Partner den Deal. „Mit den Mietern Allen & Overy, Freshfields und der DekaBank haben wir bereits mehrere Jahre vor Fertigstellung drei Top-Adressen für den T1 gewinnen können.“ Ergänzt wird der hochkarätige Mieterbesatz durch Baker McKenzie im T4. Alle Parteien profitieren vom vielfältigen Nutzungsmix des Quartiers. FOUR vereint Wohn-, Hotel- und Büroflächen mit Bereichen für Gastronomie und Einzelhandel.

„Trotz der Corona-bedingten Lage zeigt der erfolgreiche Vertragsabschluss, wie attraktiv FOUR ist“, sagt dazu Karolina Thoben, Leiterin der Bürovermietung bei Groß & Partner. „Das FOUR steht für die Qualität und den hohen Anspruch, den wir an uns und alle unsere Projekte stellen“. Das lohnt sich: Mit der DekaBank unterzeichnet der Frankfurter Projektentwickler den vierten großen Mietvertrag für das Vorzeigeprojekt. Damit liegt die Vorvermietungsquote der Büroflächen des T1 – und das immerhin noch vier Jahre vor Fertigstellung – nun bereits bei rund 55 Prozent.

Bei den Vertragsverhandlungen war die BNP Paribas Real Estate zusammen mit CBRE vermittelnd tätig. Groß & Partner wurde von der Anwaltskanzlei Kucera beraten. Die DekaBank wurde von GSK Stockmann beraten.

FOUR Frankfurt

Images

Videos

  • DOWNLOAD
    Introduction by UN Studio (EN)
Exposes