Wir erschaffen neue Räume. Räume für Menschen, die diese mit Leben füllen. Unsere Idee von Raum geht über das gängige Verständnis von Länge mal Breite mal Höhe hinaus: Wir wollen Menschen begeistern. Das ist unser Anspruch – und unsere Leidenschaft.


Büro | 02.02.2021

GRAND CENTRAL Frankfurt an Deutsche Bahn übergeben

Das GRAND CENTRAL Frankfurt und damit die neue Zentrale der DB Netz AG ist fertiggestellt. Das Gebäude wurde der Deutschen Bahn AG heute von Planungsdezernent Mike Josef und den Bauherren übergeben. Der symbolisch überreichte Schlüssel erfüllte dabei mit seiner Länge von 1,50 Metern auch einen praktischen Zweck: so konnten die Abstandsregeln auf der Veranstaltung, die wegen der Corona-Pandemie auf wenige Personen reduziert wurde, eingehalten werden.

Projekt im Spotlight

FOUR Frankfurt

Management

In der Architektur gibt sich die Zeit ihre Form. Wir sorgen dafür, dass diese Form einen Wert erhält, der die Zeit überdauert.

„JÜRGEN GROß, Geschäftsführer“

Mit kreativen Finanzierungsstrukturen und neuartigen Unternehmenskonzepten setzen wir unsere weitreichende Philosophie um – und damit auch den Sinn für Ästhetik und Modernität.

„Nikolaus Bieber, Geschäftsführer“

Als Profis kennen wir die Branche wie unsere Westentasche. Unser Erfolg und unsere Leistungsstärke begründen sich im fairen Umgang mit unseren Partnern. So erschaffen wir Orte zum guten Leben und effektiven Arbeiten.

„PETER MATTEO, Geschäftsführer“

Unsere Ziele sind klar definiert. Sei es durch die Wünsche der Bauherren, die technischen Möglichkeiten oder unsere eigenen Ansprüche.

„MARTIN HAHN, Geschäftsführer“

Der Markt ist dynamisch, folgt seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten. Diesen begegnen wir mit einem stabilen Fundament aus Qualität, Zuverlässigkeit und kontinuierlicher Weiterentwicklung.

„JENS HAUSMANN, GESCHÄFTSFÜHRER“
Pressemitteilungen
Büro | 02.02.2021

GRAND CENTRAL Frankfurt an Deutsche Bahn übergeben

Das GRAND CENTRAL Frankfurt und damit die neue Zentrale der DB Netz AG ist fertiggestellt. Das Gebäude wurde der Deutschen Bahn AG heute von Planungsdezernent Mike Josef und den Bauherren übergeben. Der symbolisch überreichte Schlüssel erfüllte dabei mit seiner Länge von 1,50 Metern auch einen praktischen Zweck: so konnten die Abstandsregeln auf der Veranstaltung, die wegen der Corona-Pandemie auf wenige Personen reduziert wurde, eingehalten werden.
Quartier | 26.11.2020

Groß & Partner kann auch Rückbau

Zum ersten Mal seit dem Bestehen vergibt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ein Rückbau-Zertifikat an das Hochhausquartett FOUR in Frankfurt. Die Auszeichnung wurde gestern im Rahmen einer Hybridveranstaltung zum Thema „Urban Mining – Rückbaupraxis heute“ von DGNB-Präsident Amandus Sattler und DGNB-Vorstand Dr. Christine Lemaitre digital an Peter Matteo, geschäftsführender Gesellschafter von Groß & Partner, übergeben.
Büro | 19.11.2020

Das Büro lebt, wächst und gedeiht

Ungeachtet aller Unklarheiten, wie es mit dem Virus COVID-19 weitergehen wird, über eines herrscht in der Öffentlichkeit Klarheit: das Büro, so wie wir es kennen, sei ein Auslaufmodell; abgelöst werden wird es vom Home-Office. Diese Zukunftsprognose erfreut sich einer hartnäckigen Konjunktur, passt aber so ganz und gar nicht mit den aktuellen Erfahrungen von Groß & Partner zusammen.
Wohnungen | 19.10.2020

Leben in der Skyline – FOUR startet Verkauf der Wohnungen

Es ist soweit: Die Vermarktung der ersten Eigentumswohnungen im Hochhausensemble FOUR beginnt. Am 19. Oktober 2020 startet der offizielle Verkauf von 242 hochklassigen Appartements im Turm T3 mit Größen von 30 bis 200 Quadratmetern. Der 120 Meter hohe T3 mit seinen 30 Obergeschossen bietet insgesamt 18.500 Quadratmeter Wohnfläche. Groß & Partner hat dem Maklerunternehmen ZIEGERT Knight Frank Frankfurt die Vermarktung der Wohnungen anvertraut.