Wir erschaffen neue Räume. Räume für Menschen, die diese mit Leben füllen. Unsere Idee von Raum geht über das gängige Verständnis von Länge mal Breite mal Höhe hinaus: Wir wollen Menschen begeistern. Das ist unser Anspruch – und unsere Leidenschaft.


Sport | 30.06.2022

Ein neues Zuhause für den DFB

Der neue Campus des Deutschen Fußballbundes (DFB) an der Kennedyallee 274 ist offiziell eröffnet. Im Rahmen einer Feierlichkeit mit rund 300 Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft fand heute die symbolische Schlüsselübergabe statt. Groß & Partner Geschäftsführer Peter Matteo übergab gemeinsam mit Dirk Lange, Partner bei kadawittfeldarchitektur den Neubau an DFB-Präsident Bernd Neuendorf, DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff, DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich, DFB-Schatzmeister Stephan Grunwald und DFB-Geschäftsführer Holger Blask. Die Eröffnung erfolgt rund drei Jahre nach dem offiziellen Spatenstich im Mai 2019.

Projekt im Spotlight

FOUR Frankfurt

Management

In der Architektur gibt sich die Zeit ihre Form. Wir sorgen dafür, dass diese Form einen Wert erhält, der die Zeit überdauert.

„JÜRGEN GROß, Geschäftsführer“

Wir schaffen nachhaltige Werte für Menschen in allen Lebensräumen.

„Nikolaus Bieber, Geschäftsführer“

Wir bauen für Generationen – und deshalb nachhaltig und innovativ. Alle Gewerke werden auf dieser Grundlage ausgerichtet.

„PETER MATTEO, Geschäftsführer“

Unsere Stärke ist die Expertise im Team und der Ehrgeiz, Projekte gemeinsam und erfolgreich abzuwickeln.

„MARTIN HAHN, Geschäftsführer“

Unsere Expertise treibt uns an. Quartiersentwicklung im innerstädtischen Raum ist nur durch präzise Planung möglich.

„JENS HAUSMANN, GESCHÄFTSFÜHRER“

Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette der Projektentwicklung ab – von der Akquise bis zur nachhaltigen Realisierung. So schaffen wir Qualität und Innovation.

„JOSÉ MARTÍNEZ, GESCHÄFTSFÜHRER“

Unser Anspruch ist es, immer einen Schritt weiter zu gehen

- Auf einen Blick

News & Pressemitteilungen
Sport | 30.06.2022

Ein neues Zuhause für den DFB

Der neue Campus des Deutschen Fußballbundes (DFB) an der Kennedyallee 274 ist offiziell eröffnet. Im Rahmen einer Feierlichkeit mit rund 300 Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft fand heute die symbolische Schlüsselübergabe statt. Groß & Partner Geschäftsführer Peter Matteo übergab gemeinsam mit Dirk Lange, Partner bei kadawittfeldarchitektur den Neubau an DFB-Präsident Bernd Neuendorf, DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff, DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich, DFB-Schatzmeister Stephan Grunwald und DFB-Geschäftsführer Holger Blask. Die Eröffnung erfolgt rund drei Jahre nach dem offiziellen Spatenstich im Mai 2019.
Büro | 28.06.2022

NION – Groß & Partner entwickelt nachhaltiges Büroprojekt

Mit NION entsteht ein grünes und über 100 Meter hohes Bürogebäude des Projektentwicklers Groß & Partner an der Europa-Allee. Bei der Planung auf dem letzten freien Baugrundstück im Frankfurter Europaviertel wird der Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt.
Groß & Partner | 21.03.2022

30 Jahre Groß & Partner

Ein besonderes Jubiläumsjahr: 2022 markiert das 30-jährige Bestehen von Groß & Partner. Seit der Gründung am 6. Februar 1992 in Berlin, hat sich das Unternehmen auf Büro-, Wohn- und Hotelimmobilien sowie städtische Quartiersentwicklungen spezialisiert. 30 Jahre, über 100 realisierte Projekte und rund 2 Millionen Quadratmeter entwickelte Flächen später, gehört Groß & Partner heute zu den bedeutendsten Projektentwicklern Deutschlands.
Baustelle | 20.03.2022

Reibungslose Logistik im Herzen Frankfurts

Es gehört heutzutage schon fast zum Allgemeinwissen, dass sich die Baustellenlogistik innerhalb des Bauens zu einem Gewerk mit einem eigenen Leistungsanspruch entwickelt hat und ohne Zweifel kommt der Logistik die Rolle eines wichtigen Erfolgsfaktors zu. Ganz besonders gut studiert werden kann das am Beispiel des außergewöhnlichen Projekts FOUR, mit dem Groß & Partner ein Ensemble aus vier Türmen inmitten der Frankfurter Innenstadt realisiert. Das einzigartige Quartierskonzept öffnet ein bisher verschlossenes Areal zu allen Seiten der City und schafft eine attraktive Nutzungsmischung aus Wohnungen, Büros und Hotels in den Türmen. Ein gemeinsames Podium bietet zudem gastronomische Angebote, Einzelhandel und eine öffentliche Dachterrasse.