Wir konzipieren, entwickeln, vermarkten und bauen neue Räume. Räume für Menschen, die diese mit Leben füllen. Unsere Idee von Raum geht über das gängige Verständnis von Länge mal Breite mal Höhe hinaus: Wir wollen Menschen begeistern. Das ist unser Anspruch – und unsere Leidenschaft.

Eco Estate Transformations

FOUR Frankfurt, GP Log | 27.06.2024

Der letzte Turmdrehkran am T1 wird abgebaut: Meisterleistung der GP Log Baulogistik

Der letzte Turmdrehkran am T1, dem höchsten Turm des Hochhausquartiers FOUR Frankfurt, wird derzeit abgebaut. Die Fassaden sind bereits vollständig geschlossen, und auch die Arbeiten an den Außenanlagen nähern sich ihrer Fertigstellung. Diese Phase stellt erhebliche Herausforderungen an die Baustellenlogistik dar: Sämtliche Materialien müssen nun über die Tiefgarage angeliefert und mittels Bestandsaufzügen in die entsprechenden Etagen transportiert werden.

Projekt im Spotlight

FOUR Frankfurt

Management

Wir bauen für Generationen – und deshalb nachhaltig und innovativ. Alle Gewerke werden auf dieser Grundlage ausgerichtet.

„PETER MATTEO, Vorsitzender der Geschäftsführung“

Wir schaffen nachhaltige Werte für Menschen in allen Lebensräumen.

„Nikolaus Bieber, Vorsitzender der Geschäftsführung“

Unsere Stärke ist die Expertise im Team und der Ehrgeiz, Projekte gemeinsam und erfolgreich abzuwickeln.

„MARTIN HAHN, Geschäftsführer“

Unsere Expertise treibt uns an. Quartiersentwicklung im innerstädtischen Raum ist nur durch präzise Planung möglich.

„JENS HAUSMANN, GESCHÄFTSFÜHRER“

Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette der Projektentwicklung ab – von der Akquise bis zur nachhaltigen Realisierung. So schaffen wir Qualität und Innovation.

„JOSÉ MARTÍNEZ, GESCHÄFTSFÜHRER“

In der Architektur gibt sich die Zeit ihre Form. Wir sorgen dafür, dass diese Form einen Wert erhält, der die Zeit überdauert.

„JÜRGEN GROß, Vorsitzender des Beirats“

Unser Anspruch ist es, immer einen Schritt weiter zu gehen

- Auf einen Blick

News & Pressemitteilungen
FOUR Frankfurt, GP Log | 27.06.2024

Der letzte Turmdrehkran am T1 wird abgebaut: Meisterleistung der GP Log Baulogistik

Der letzte Turmdrehkran am T1, dem höchsten Turm des Hochhausquartiers FOUR Frankfurt, wird derzeit abgebaut. Die Fassaden sind bereits vollständig geschlossen, und auch die Arbeiten an den Außenanlagen nähern sich ihrer Fertigstellung. Diese Phase stellt erhebliche Herausforderungen an die Baustellenlogistik dar: Sämtliche Materialien müssen nun über die Tiefgarage angeliefert und mittels Bestandsaufzügen in die entsprechenden Etagen transportiert werden.
FOUR, Living | 28.05.2024

FOUR Frankfurt beauftragt RAS Service Group mit Concierge- und Sicherheitsdienstleistungen für Wohnungen im T3

Das FOUR Frankfurt hat die RAS Service Group für die Bereitstellung eines Concierge- und Sicherheitsdienstes im Wohnbereich des T3 engagiert. Damit wird den Bewohnern und Gästen eine umfassende und erstklassige Betreuung geboten. Die Dienstleistungen sind 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche verfügbar.
FOUR, Office, Vermietung | 23.05.2024

Peak One GmbH mietet rund 2.700 Quadratmeter im Frankfurter FOUR T1

Die Personalberatung Peak One GmbH hat rund 2.700 Quadratmeter Bürofläche im T1, dem höchsten Turm des Stadtquartiers FOUR Frankfurt, Große Gallusstraße 10-14, gemietet. Das global agierende Immobilienberatungsunternehmen Avison Young war bei der Anmietung beratend und vermittelnd tätig.
News, Vermietung, FOUR, Office | 21.05.2024

Erfolgreiche Vermietung im FOUR Frankfurt: Kanzlei KLIEMT. Arbeitsrecht sichert sich 1.009 m² Bürofläche im T4

Frankfurt am Main, 21.05.2024 – Die führende Anwaltskanzlei KLIEMT.Arbeitsrecht hat eine Fläche von 1.009 m² im siebten Stock des T4 im FOUR Frankfurt angemietet. Der langfristige Mietvertrag erstreckt sich über einen Zeitraum von zehn Jahren.
NEWS | 30.04.2024

FOUR Frankfurt: Bürovermietungsquote im T1 erreicht 68,2 %

Der T1 des FOUR Frankfurt, einer der größten innerstädtischen Quartiersentwicklungen Europas, hat die Bürovermietungsquote von 68,2 % erreicht. Zusätzlich konnte die Food Affairs GmbH, eine Gesellschaft der Compass Group, dem weltweit größte Food-Service-Unternehmen, als Betreiber für die 3.000 Quadratmeter große Foodhall gewonnen werden.